Politisches Nachtgebet 2020

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Motto der Interkulturellen Woche 2020 „Zusammen leben- zusammen wachsen“ im Alltag der Stadt Hagen umsetzen? Für manche ist es fünf Jahre nach dem „Sommer des Willkommens“ schon selbstverständlich und verwirklicht, viele sind noch auf dem Weg. Wir beleuchteten das Thema von verschiedenen Seiten mit Gesprächspartner*innen aus Gemeinden und Initiativen, Hagener Bürger*innen mit und ohne Migrationshintergrund sowie Expert*innen u.a. für das Thema EU-Binnenmigration nach Hagen. Im „Politischen Nachtgebet“ ist Raum für Gespräche, Gebete und Musik – Ermutigung für ein gemeinsames Handeln.

Aufnahmen des politischen Nachtgebetes finden Sie unter folgendem Link auf YouTube: Hier klicken.

Mitwirkende:

Katharina Esser, Pfarrerin in der Stadtkirchengemeinde Hagen;
Michael Hoffmann, Pfarrer und Synodalbeauftragter für Flüchtlingsarbeit und  „Gemeinsam Kirche sein“ im Kirchenkreis Hagen;
Heike Spielmann, Diakonin, Integrationsagentur der Diakonie Mark-Ruhr

Details

Datum:
4. Oktober 2020
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Integrationsagentur der Diakonie Mark-Ruhr gemeinnützige GmbH
Ev. Kirchenkreis Hagen
Ev.-Lutherische Stadtkirchengemeinde Hagen

Veranstaltungsort

Johanniskirche am Markt
Johanniskirchplatz 10
58095 Hagen, NRW Deutschland
Google Karte anzeigen